Im Auftrag unseres Kunden suchen wir folgenden Spezialisten (m/w/d):

Einsatzort:         Frankfurt/Main
Start:                 29.04.2019
Dauer:               27.12.2019 (175 PT)
Auslastung:       100 %

 

 

Aufgaben:
Architektur-Beratung und Umsetzung im o.g. Projektkontext
  • Beratung und Tätigkeiten in den Themenbereichen Continuous Integration und Continuous Deployment.
  • Analyse neuartiger und komplexer Sachverhalte und Problemlagen im Bereich DevOps, Einordnung in einen übergreifenden Gesamtzusammenhang ein, Bewertung von Handlungsoptionen und Erstellung von Empfehlungen.
  • Beratung des Auftraggebers zur technischen Architektur(strategie) der IT-Infrastruktur im Themenumfeld sowie deren Weiterentwicklung und aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten der bestehenden technischen Architektur
  • Fördern und Treiben der Umsetzung der technologischen Strategie, des architektonisch-technischen Wissensaustauschs und der Innovation und Standardisierung im Projekt
  • Umsetzung der technischen Architektur in der Softwareentwicklung
  • Über regelmäßigen fachlichen Austausch mit den weiteren Akteuren erfolgt die Umsetzung ggf. auf Basis von agilen Vorgehensweisen wie z.B. SCRUM. In diesem Fall:
    • Die Prozesse (z.B. SCRUM Prozesse) des (SCRUM-) Teams sind zu berücksichtigen und ein regelmäßiger Austausch mit dem (SCRUM Master/ SCRUM-) Team ist erforderlich.
    • Die externe Fachkraft Hilfe für das (Scrum) Team im Rahmen ihrer Beauftragung resultierend aus dem regelmäßigen fachlichen Austausch mit dem Team gemäß der agilen Methoden durch Pull von Tasks, welche aus User Stories resultieren, gemäß ihren Kompetenzen und in Austausch mit dem Umsetzungsteam.
  • Jira wird unter anderem als fachliches Kommunikationsinstrument eingesetzt.
  • Die externe Fachkraft tauscht sich regelmäßig mit den weitern Akteuren zu fachbezogenen Themen aus und nimmt an Retrospektiven teil.
Definition technischer Anforderungen im o.g. Projektkontext
  • Ermittlung nicht-funktionaler Anforderungen. Dokumentation, Abstimmung und Realisierung der nicht-funktionalen Anforderungen.
  • Definition und Dokumentation von Anforderungen an Infrastruktur, inkl. Konfiguration und Mittelware
  • Erarbeitung der technischen Architektur anhand der Anforderungen. Abstimmung und Realisierung der technischen Architektur im Projekt
  • Erstellung technischer Architekturkonzepte für die IT-Lösungen im Projektkontext (wie z.B. technische Schnittstellen- und Servicebeschreibungen) gemäß der Standards und Referenzarchitekturen des Auftraggebers
 
Kommunikation und Unterstützung im Projektmanagement im o.g. Projektkontext
  • Aufwandsschätzung für die technische Lösung im Projekt
  • Zur Leistungserbringung gehört die zeitnahe Erbringung von Tätigkeiten zur Wiederherstellung der Produktionsfähigkeit des Systems im Falle von Ausfällen, welche der Auftraggeber ohne weitere fachliche Beratung nicht selbst beheben kann, im Bedarfsfall nach Vereinbarung durch die Projektleiter. Die Dienstleistung wird vom Dienstleister auf Basis dieser Vereinbarung selber geplant und erbracht.
  • Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen
  • Interaktion mit anderen DevOps und technischen Architekten

Projektbeschreibung:
Inhalte, Prozesse und IT der Kundeninformation über alle Geschäftsfelder hinweg so zu regeln, dass die Kunden bei Abweichungen vom Leistungsversprechen eine relevante, rechtzeitige, vollständige und konsistente Information über die Informationskanäle erhalten. Dazu sind eine Vision, sowie ein strategisches Zielbild unter Berücksichtigung der Erwartungen der Kunden von Nah- und Fernverkehr zu berücksichtigen. Die Umsetzung in Kundenlösungen und zentralen Basisdienste erfolgt innerhalb des Projekts Reisendeninformation in thematisch aufgestellten Tätigkeitsfeldern/Teilprojekten im Austausch mit den Geschäftsfeldern und Dienstleistern.
 

Anforderungen:
  • Microservices, AWS Cloud, Docker, Kubernetes, Avro, Streaming-Architektur (Kafka), GIT, Maven, Jenkins, NoSQL Datenbanken
  • Continuous Integration und Continuous Deployment; Agiles Projektvorgehen, vorzugsweise SCRUM bzw. Nexus, Scrum of Scrums
  • Präsentieren von Sprint-Ergebnissen im Sprint-Review
  • Kombination von eigenverantwortlichem Arbeiten und konstruktiver Kommunikation im Team
  • Scrum-Master Zertifizierung
Wünschenswert:
  • Configuration Management
  • Idealerweise Erfahrung im Bahn-Konzern(Personenverkehr-Reisendeninformation)
  • Agile Coach






Die sms Consulting GmbH ist seit 1993 für ihre Kunden ein kompetenter Partner für die Rekrutierung externer IT-Spezialisten.
Durch eine Vielzahl erfolgreich durchgeführter Projekte sind wir sowohl für mittelständige Betriebe als auch für große Konzernunternehmen der richtige Partner.


Sind Sie ein Partner/Unternehmen und bieten verfügbare Mitarbeiter für das Projekt an?

Dann senden Sie uns bitte ihre Bewerbung direkt per E-Mail.

Suchen Sie für sich selbst, klicken Sie bitten den Button "Jetzt bewerben".